Herzlich Willkommen auf der Homepage von Tri-flow Bad Endbach e.V.

Der Verein Tri-flow Bad Endbach e.V. wurde im Mai 1994 als Triathlon- und Ausdauersportverein von überwiegend jungen Sportlern aus dem Raum Bad Endbach mit dem Ziel gegründet, den Ausdauersport, insbesondere das Schwimmen, Radfahren und Laufen, in der Gemeinde Bad Endbach, zu fördern.

Fakten
2007    Die 1. Mannschaft der Herren startet erstmals in der 2. Bundesliga.
7. Platz in der 2. Triathlon Bundesliga.
8. Platz in der Regionalliga für die 2. Herrenmannschaft.
2. Platz in der 1. Hessenliga Damen.
13. Platz in der 3. Hessenliga Herren.
Aufstieg der Damenmannschaft in die Regionalliga Mitte
2006    Der nicht mehr geglaubte Klassenerhalt in der DTL gelingt!
12. Platz in der 1. Triathlon Bundesliga.
4. Platz in der Regionalliga für die 2. Herrenmannschaft.
4. Platz für unser neu gegründetes Damenteam in der Hessenliga.
Der Kindertriathlon wurde veranstaltet.
2005    Die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte!
Filip Ospaly gewinnt das Weltcuprennen in Hamburg.
Wie im Vorjahr belegte die 1. Mannschaft den 12. Platz in der 1. Triathlon- Bundesliga.
Die 2. Mannschaft beendet die Saision auf Platz 5 der Regionalliga und hat nun die Chance an der neu aufgestellen 2. Bundesliga teilzunehmen.
In der 2. Hessenliga landet unsere Mannschaft auf dem 8. Platz.
2004    Wie im Vorjahr belegte die 1. Mannschaft den 12. Platz in der 1. Triathlon- Bundesliga
Vladimir Polikarpenko liegt auf Platz 2 in der Weltrangliste
Die 2. Mannschaft beendet die Saision auf Platz 5 in der 2. Triathlon- Bundesliga
Erstmalig konnte eine erfolgreiche Jugendmannschaft aufgebaut werden
2003    Die 1. Mannschaft belegt den 12. Platz in der 1. Triathlon-Bundesliga
Vladimir Polikarpenko gewinnt 3 Weltcups und ist 2. der Weltrangliste
Die 2. Mannschaft wird 3. in der 2. Triathlon-Bundesliga
Die 3. Mannschaft wird 3. in der 2. Hessenliga und steigt in die 1. Hessenliga auf
Mittlerweile zählt der Verein 95 Mitglieder
2002    Erstmals Teilnahme an der 1. Triathlon-Bundesliga
Vladimir Polikarpenko holt den Int. Deutschen Meistertitel nach Bad Endbach
Aufstieg der 2. Mannschaft aus der 1. Hessenliga in die 2. Bundesliga
5. Lahn-Dill-Bergland-Triathlon mit Rekordbeteiligung: 680 Starter
2001    Aufstieg der 1. Mannschaft in die 1. Triathlon-Bundesliga
Die neu gegründete 2. Mannschaft siegt und steigt in die 1. Hessenliga auf
4. Lahn-Dill-Bergland-Triathlons mit über 500 Startern
2000    Ausrichtung der Hess. Meisterschaften der Jugend und Junioren im Rahmen des 3. Lahn-Dill-Bergland-Triathlons mit 380 Startern
1999    2. Lahn-Dill-Bergland-Triathlon mit 250 Startern
In der 2. Bundesliga erreicht die Mannschaft den 5. Platz
1998    1. Lahn-Dill-Bergland-Triathlon mit 80 Startern
In der 2. Bundesliga erreicht die Mannschaft den 4. Platz
1997    Aufstieg in die 2. Triathlon-Bundesliga
1996    Teilnahme an der neu gegründeten Hessenliga
1995    1. Bad Endbacher Mountain-Bike Duathlon
1994    Gründung des Vereins mit 12 Mitgliedern